Freitag, 23. September 2016

Betton- Glas- Vasen und orange Callas

Ich hab anfangs Woche einen schönen Blumenstrauss bekommen, allerdings haben es nur die drei orangen Callas heute auf den Blog geschafft.




Und weil hier so keine Vase richtig passen wollte, um euch diese Schönheiten zu präsentieren, dachte ich, ich fertige mir einfach welche. 




Ich hatte nämlich noch so lange, schmale Gläser im Schrank die ich eigentlich schon längst hätte entsorgen müssen, weil man aus ihnen nicht trinken kann. Die Nase ist da irgendwie immer im Weg. Und so wurden sie einfach zur Vase umgestaltet. 




Eigentlich hätte ja eine Vase gereicht für die drei Blumen, aber da ich schon mal dran war, dachte ich ich mach mir grad ein paar davon. 




Dazu habe ich erst mal ein paar Gläser mit Sprühfarbe lackiert. Als diese trocken waren, habe ich zuerst die Gläser unten mit einem dicken Papier umwickelt und zusammengeklebt, so dass eine Giessform entsteht. Beton angerührt und die hälfte mit schwarzen Pigmenten versetzt. Dann habe ich erst den normalen, dann den pigmentierten Beton reingegossen. Mit einem Schaschlickspiess etwas vermischt und das war's auch schon. Wenn der Beton gut durchgetrocknet ist, könnt ihr mit Zweikomponenten Leim, das Glas mit dem Beton, verkleben.  




Und damit geht's heute zu Blumen-Freitag. Da war ich nämlich schon lange nicht mehr.




 Euch wünsche ich ein ganz tolles Weekend! 
Nica





Kommentare:

  1. Da mach ich mir mal schnell ne Vase! Genial und schön zugleich!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das geht wirklich sehr schnell. Das trocknen des Betons beansprucht hier die meiste Zeit. :-)
      LG

      Löschen
  2. Diese Gläser sind ja wirklich "mini" und somit ist deine tolle Idee eine perfekte Alternative. Die Farbe deiner Callas sind übrigens wunderschön und so herrlich herbstlich!
    Sonnige Grüße und kommt gut ins Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell die sind schön so in Orange. Die hab ich mir gleich aus dem Blumenstrauss genommen um sie einzeln in Szene zu setzten. So im Blumenstrauss drin, haben sie nicht so gewirkt.
      LG

      Löschen
  3. Glas und Beton ich liebe diese Kombination. An einen Betonsockel für meine Vasen habe ich auch schon gedacht, es gibt so feine Vasen von Menu.
    Deine schlanken sind super und Callas darin gefallen mir ausgesprochen gut, liebe Nica.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Menu, das kenne ich gar nicht, muss ich mich gleich mal schlau machen. Mir gefällt das auch total gut, der Materialmix :-)
      LG

      Löschen
  4. Tolle Idee mit deinen Gläsern. Die schlanken Blümchen passen perfekt. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Sowas wollte ich auch schon mal ausprobieren, aber unter Garantie wäre mein Ergebnis nicht so schön geworden. Großartig!
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende, liebe Nica.
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. suuuuuuupergeniale idee!!! wirklich schön geworden, ich bin begeistert!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen