Dienstag, 5. Mai 2015

Girlanden aus Kaffeefiltern

Hallo ihr Lieben

Wir haben hier ein regnerisches Weekend hinter uns. Es war also wieder mal an der Zeit mit den Kids was zu werkeln.




Entstanden sind Girlanden aus Kaffeefiltern.




Und weil diese Bastelei grad so schön zum Regen gepasst hat, oder einfach der Regen so stark war, dass an raus gehen nicht zu denken war, waren wir echt fleissig.




Denn um so schöne Muster auf die Kaffeefilter zu bekommen, braucht man nur Filzstifte und Wasser. Man schneidet erst die Kaffeefilter in eine Form (Kreise) danach malt man mit den Filzstiften ein simples Muster drauf. Anschliessend legt man den Filter auf ein Glas und tröpfelt Wasser drauf. 




Und schon entsteht aus paar Strichen und Punkten ein schöner Batik Look. 




Für die Kids ein echtes Highlight wie die Farben verschwimmen. 




Als sie trocken waren, habe ich sie mit der Nähmaschine zu Girlanden genäht. Anfangs verschönerten sie unsere Wand...




Gestern habe ich sie aber doch ans Fenster gehängt. 




Weil sie dort, ein echter Farbtupfer in das graue, Nass draussen sind. 




Und damit geht's heute ab zum kreativen Dienstag.




Ich wünsche euch einen tollen Tag! 

Liebe Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Liebe Nica,
    so fröhlich und frisch sieht Eure Girlande an der weißen Wand aus... macht richtig gute Laune :-)
    Schöne Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Vor allem wenn es draussen so nass und grau ist, steigt die Laune bei Anblick :-)
      LG Nica

      Löschen
  2. H, das is ja ne coole Idee und geht so schnell.. merk ich mir mal fürs näcjhst eeltlager oder so.. da passt das ganz gut hin an nem verregneten Tag :)

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    PS: schau doch mal bei mir rein... meine erste verlosung läuft gerade und ich würd mich freuen dich dabei zu haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Franzy
      Ja in einen regnerischen Tag passt das super! Man könnte die Filter auch nach draussen stellen und den Regen die Arbeit machen lassen :-)
      LG Nica

      Löschen
  3. Wow, was für ein toller Farbklecks!
    Viele Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marlene. Vielleicht auch eine Idee um Karten damit zu machen ;-)
      LG Nica

      Löschen
  4. Hallo Nica,
    wie gut wenn man immer Kaffeefilter zur Hand hat! Wir haben damit im letzten Jahr bunte Schmetterlinge gebastelt. Aber eure kunterbunte Mustermalerei gefällt mir noch viiiiel besser. Das wäre doch auch eine super Idee für einen Kindergeburtstag. Jeder bemalt nach Lust und Laune ein paar Filter und im Nu hat man eine ganz persönliche Geburtstagsgirlande beisammen!
    Liebe Grüße aus dem Regen,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Schmetterlinge! Ja das wäre auch noch eine Idee gewesen. Wäre ich bloss früher darauf gekommen! Hab mir nämlich die ganze Zeit überlegt, was wir mit den Kaffeefiltern am Schluss machen können. Girlande war die einfachste Lösung. Aber das nächste mal gibts Schmetterlinge :-) Du hast recht, das wäre wirklich eine gute Idee für einen Kindergeburtstag. Da können sogar die Kleinsten mitmachen :-)
      LG Nica

      Löschen
  5. Wow! Eure Girlanden sind stark!!!!! Alleine die Idee ist ja schon großartig! Obwohl ich ja immer absolut auf Farbe stehe, gefallen mir deine blau-schwarzen Girlanden auch super, super gut und vielleicht sogar einen Tick besser. Die haben so einen Ethno-Touch! Klasse! Die Girlanden könntest du glatt als Vorhangersatz nehmen!!!! Oder?!
    Ganz, ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Michaela. Ja mir gefallen die "schwarzen" auch besser als die farbigen, aber mit den Kids, kommt immer Farbe ins spiel :) Und so durchmischt sieht's auch nicht schlecht aus. Übrigens, handelt es sich bei den blau-schwarz-rosa-grünen-violett nur um verschiedene schwarze Stifte. Die Pigmente lösen sich, wenn sie in Berührung mit Wasser kommen und so entsteht dieser Effekt von blau-grün oder rosa-violett ganz von alleine. :-)
      LG Nica

      Löschen
  6. Eine sooo wunderschöne Idee. Ganz klasse. Wie schade, dass ich keine Kaffeefilter mehr habe. Aber das sieht sooo toll aus, das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Vielen Dank für die tolle Anregung. Sonnige Grüße sendet Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte eigentlich auch keine Filter mehr hier haben, wäre da nicht ein Fest gewesen an welchem wir die Kaffeefilter gebraucht haben. Und so hatte ich noch einen Vorrat hier :-) Aber die bekommt man ja im Supermarkt für wenig Geld :-)
      LG Nica

      Löschen
  7. ganz toll! ich finde sie alle schön, bunt und schwarz-weiß, vor allem gemischt…
    herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein bisschen Farbe, darf bei dem Wetter draussen ja auch sein :-)
      LG Nica

      Löschen
  8. Ich sag es immer wieder, die einfachen Ideen sind die besten!!! Diese Girlanden werden wohl auch unser nächstes verregnetes Wochenende retten müssen ;-) sie sehen toll aus!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  9. Gerade trommeln die Regentropfen auf das Fenster, mir wären Deine bunten Regentropfenmuster jetzt viel lieber. Eine schöne Idee, für ein verregnetes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also nix wie los und Kaffeefilter kaufen ;-)
      LG Nica

      Löschen
  10. Da werden Kindheitserinnerungen wach! Das habe ich immer gerne gemacht und werde es Dank Dir mit meinem Sohn wiederholen :o)
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, ich habe das zum ersten mal auch im Kindergarten gemacht. Wir haben da allerdings einfach einen Punkt in die Mitte gemalt und dann das Wasser drauf getröpfelt. Und wenn ich mich recht erinnere, haben wir dann noch mit einem Strohhalm drauf gepustet, so dass sich die Farbe besser verteilt. Girlanden haben wir aber nicht draus gemacht, sondern die Kreise einfach auf ein Blatt Papier geklebt. :-)
      LG Nica

      Löschen
  11. eine solche augenweide! so einfach und so schön.

    AntwortenLöschen
  12. wie schön ist das denn ! die Batik-Optik gefällt mir super
    und auch ohne Kinder macht das bestimmt Spaß

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Ach sind die hübsch!
    Eine sehr schöne Idee! Danke!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen