Dienstag, 29. März 2016

Granny Square Decke

Hallo ihr Lieben

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und gemütliches Osterfest. Ich mag die Ostertage. Nicht nur des feinen Essens wegen, sondern weil man da so schön Zeit hat. Vor allem, wenn man selbst nichts vorbereiten muss.




Also hab ich mir Abends jeweils Zeit genommen und endlich meine Granny square Decke fertiggestellt. 




2 Jahre habe ich nun gebraucht für diese Decke. Dabei hätte sie viel eher fertig sein können. Aber ich hab mir da Zeit gelassen. Ab und zu lag das Gehäkelte einfach Monate im Korb in der Ecke und wurde von mir ignoriert. Hinterher frag ich mich wieso eigentlich, denn ich bin mit dem Stück mehr als zufrieden. Fröhlich bunt liegt sie nun da und verbreitet Frühlingsstimmung im Wohnzimmer. 




Ursprünglich war eine Babybettdecke geplant, aber sie ist dann schlussendlich so gross geworden, dass ich sie theoretisch auch über mein Bett legen könnte. Zu sehr haben mich die einzelnen Farbkombinationen fasziniert, als dass ich hätte aufhören können mit häkeln. 




Blöderweise habe ich sie aus Garn gehäkelt und nicht aus weicher Wolle, so dass sie nun doch sehr schwer ist. Das sie so schwer wird, an das hab ich so gar nicht gedacht als ich mit häkeln angefangen habe. Und Garn hatte ich Säckeweise hier, weil ich mal in so einer Ladenliquidation kräftig zugelangt habe. Das musste irgendwie verarbeitet werden.




Und so habe ich beschlossen, dass sie nun meine neue Picknickdecke wird. Jetzt wo der Frühling da ist, werden sich bestimmt eine oder mehrere Gelegenheiten dazu bieten. Und darauf freu ich mich schon. Einfach auf der Decke liegen und die Seele baumeln lassen. Mit den Jungs ein paar Wolkenbilder kreieren und sich von den Sonnenstrahlen die Nase kitzeln lassen. Ja da drauf hätte ich jetzt so richtig Lust. :-)




Bis es aber so weit ist und wir unser erstes Picknick machen, liegt sie hier ein bisschen auf dem Sofa rum und leuchtet in ihrer Farbenpracht. 




Und damit gehts heute zum kreativen Dienstag. Mal gucken, was ihr so gemacht habt. 




Habt einen schönen Tag!
Nica

Kommentare:

  1. Traumhaft schön und herrlich bunt! Da hast Du ja ganze Arbeit geleistet, liebe Nica. Daher drücke ich Dir nun fest die Daumen, dass die Sonne sich bald zeigt und nur so vom Himmel lacht, damit Ihr in Kürze ganz viel Picknicks unternehmen und genießen könnt :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die leuchtet ja kräftig, wie schön die geworden ist. Bald ist es endlich soweit, die Sonne scheint und wir können uns auf die Wiese legen. Mit der Decke wird es bestimmt besonders schön.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nica, seitdem ich deinem Blog folge, bin ich leider etwas kommentierfaul geworden. Ich lese deine Beiträge aber nach wie vor sehr gerne und nun schaffe ich es endlich einmal wieder, mich hier zu melden. Deine Decke finde ich wunderschön und da ich selbst auch einmal eine winzige Granny Square Decke gehäkelt habe, weiß ich, wie viel Arbeit das ist. Aber sie hat sich gelohnt, du wirst sicher ganz viel Freude damit haben, egal ob drinnen oder draußen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nica!
    Sehr schöne Decke! Hab den letzten Winter auch mit einer angefangen....nunliegt sie so halbfertige da, weil ich grade kurz vor dem Umzug stehe und zu nichts komme...wird sich hoffentlich bald wieder ändern, so das ich mich nächsten Winter auch in meine Decke kuscheln kann...
    Apfelkernchenpost Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen