Donnerstag, 4. Juni 2015

Eistorte

Hallo ihr Lieben

Erstmals wollte ich mich bei euch für die vielen Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken. Ich habe mich riesig darüber gefreut! MERCI




Ich habe es bereits schon angekündigt, dass ich euch den Cheesecake noch zeige diese Woche, allerdings ging da etwas total schief. Es hätte ein ganz normaler No-bake Cheesecake werden sollen aber schlussendlich wunde es eine Eistorte. Ich hab nämlich die Gelatine total vergessen! Und irgendwie kommt mir das bekannt vor, denn letztes Jahr schaut HIER ist mir das gleiche passiert. 




Na ja, kann ja nicht immer alles Rund laufen. Zu allem Übel, hat dann noch mein Pürierstab den Geist aufgegeben und so musste ich die Beeren mit der Gabel zerstampfen. Also wundert euch nicht, dass das heute nicht so schön ausschaut. Der Geburtstag war wie vermutet turbulent. Aber bei uns ist es immer so. Ich war deshalb auch vorbereitet, denn ich kenn ja meine Familie und meine Freunde. Irgend jemand kommt immer vorbei. :-) 




Auch wenn ich sonst bei Geburtstagspartys Vollgas gebe, so ist es bei meiner eigenen nicht so. Da wird einfach improvisiert. So wie auch mit der Eistorte. Die ersten Blumen welche ich bekommen habe, dienten mir gleich als Tortendeko. Rote Früchte waren nämlich keine mehr da und zum einkaufen bin ich nicht gekommen.




Vor einigen Wochen, habe ich von Sabine, vom wundervollen Blog Insel der Stille nebst einem ihrer Bücher noch diese schöne Girlande bekommen. An dieser Stelle liebe Sabine, ein herzliches Dankeschön! Dein Buch ist grossartig und meine Zwerge hier, haben total Freude. Und die Girlande hing bei unserem kleinen Buffet an meinen Geburtstag. Sie kam also genau zur rechten Zeit. :-)




Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag! Wir gehen heute baden, denn der Sommer ist endlich da! 

Herzliche Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Auch diese Geburtstagstorte sieht super lecker aus! Und wenn du keinem etwas von deinem Missgeschick gesagt hättest, würde es keiner bemerken :o)
    Hab einen schönen Tag und viele Grüsse; Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Als hätte ich es geahnt - die Sternenkette passt ja wirklich perfekt zu deinem Geschirr :-)))
    Und über missratene Geburtstagstorten könnte ich auch so einiges erzählen. Aber in deinem Fall sieht diese sehr gelungen aus.
    Hauptsache die Feier war schön, das ist doch die Hauptsache! Es freut mich übrigens so, dass Deinen Jungs meine Geschichen so gefallen und Ihr so viel Freude mit dem Buch habt!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen