Freitag, 22. Mai 2015

Allium weiss und Kugelvasen

Salü ihr Lieben

Und schon wieder ist Freitag! Die Wochen vergehen wie im Flug! Und da heute Blumen gezeigt werden, habe ich mich vom Allium inspirieren lassen.




Die wunderschöne Kugelform der Blüten hat mich glatt auf die Idee gebracht, was ich mit meinen grossen Kugeln, welche ich vor einiger Zeit im Bastelladen entdeckt habe, anstellen könnte.




Also habe ich die Rundfeile zur Hand genommen, da die Kugeln schon bestehende Löcher hatten. Diese waren allerdings zu klein für die Reagenzgläser. Also blieb nichts anderes übrig als diese grösser zu machen.




Das ist allerdings ein recht Mühsames unterfangen, denn am Schluss muss das Loch gerade sein, so dass das Reagenzglas gut durch kommt  und vor allem unten nicht wieder raus rutscht! Zudem ist das Feilen eine langwierige Sache. 




Fragt mich nicht wieso, aber nach stundenlangem Feilen, dachte ich mir, das könnte evtl. mit nassen Kugeln besser gehen. Und tatsächlich. Ich weiss jetzt nicht wieso das so ist, bohren funktioniert ja eigentlich auf trockenem Holz besser, als auf nassem, aber beim Feilen hat's funktioniert. Es ging viel einfacher und vor allem schneller. :-) Ich hätte jetzt hier natürlich auch einfach Kugeln ohne vorgebohrte Löcher kaufen können und dann wie HIER einfach welche reinbohren können, aber da hätte ich wahrscheinlich Probleme mit dem Einspannen der Kugeln bekommen. Die halten nämlich nicht so gut wie gerade Latten.




Aber lange Rede kurzer Sinn. Hier sind sie nun, meine neuen Kugelvasen. Und da Kugel so gut zu Kugel passt, in Kombination mit weissem Allium ;-) Und damit geht's heute ab zum Blumen Freitag und zu Kebo.




Ach ja, das Wasser in die kleinen Reagenzgläser wird am besten mit einer Spritze zugefügt. Und das zwei mal am Tag! Zugegeben, das ist nicht so praktisch, aber ich denke mir mal, so als Tischdeko, wo die Blumen nur ein paar Stunden dastehen, sind die Vasen bestimmt ein Hingucker. Wie lange ich das jetzt mache, mit dem Wasser nachfüllen, lass ich offen. Aber hey, nächstes mal stelle ich dann einfach kleine Gänseblümchen rein :-)




Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag!
Habt's gut.
Nica







Kommentare:

  1. Liebe Nica,
    irgendwie schwimmen wir gerade auf der gleichen Welle (Burger, Allium ;-))
    Die Präsentation in den Kugeln ist eine ganz geniale Idee, so so klasse!!!
    Wunderbar sehen die Alliumkugeln in den Holzkugeln aus und der Aufwand mit dem Feilen hat sich wirklich gelohnt.
    Danke, dass Du mit dabei bist und ein schönes langes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee.
    Das hat sich wirklich gelohnt.
    Schöne Pfingsten wünsche ich dir und
    einen blauen Gruß aus
    Ludwigsburg
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Aliumkugel in Holzkugel! Perfekte Symbiose.
    Ich mag Alium total gerne, besonders in weiß.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Klasse gemacht.
    Ich wußte gar nicht, dass es so kleine Reagenzgläser gibt.
    Apotheke?
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Judika, ich habe die kleinen Reagenzgläser im Bastelladen gefunden. Sie haben einen Durchmesser von 11 oder 12mm. Und passen von der länge perfekt in die Kugeln. Die sind ja auch verschieden gross.
      LG Nica

      Löschen
  6. Liebe Nica,
    die Ideen scheinen Dir offenbar niemals auszugehen. Mal wieder so klasse deine Kugelvasen Idee, toll!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein ganz sonniges, gemütlichen Pfingstwochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Woah!!! ich bin hin und weg! Tolle Idee - sieht umwerfend aus! Schönes Pfingstwochenende!
    Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz tolle Idee, sind die Kugeln nicht rund, dass die Blumen so aufrecht stehen?
    Als Tischdeko ein echter hingucker.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Pia
      Irgendwie stehen die einfach durch das Loch, ich musste hier nicht nachschleifen. Aber wenn sie nicht stehen würden, hätte ich einfach unten den Boden etwas angeschliffen.
      LG Nica

      Löschen
  9. Klasse, Nica!!!!! Das habe ich ja noch nie gesehen! Welch eine super Idee!!!!! Du bist einfach unschlagbar in Puncto Kreativität! Ich liebe deine wunderschönen Kugel-Vasen!!!!!!!!!!!!!!! So hübsch!!!!!!! Ein wunderschönes, langes Pfingstwochenende dir und viel Spaß beim Basteln sowie Planen neuer Ideen... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee. Das passt ja so was von toll zusammen und sieht auch noch irre aus. Klasse.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  11. Kugelige Vasen und kugelige Blüten, wie schön das zusammengeht. Du hast Dich ganz schön ins Zeug gelegt, der Aufwand hat sich gelohnt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Nica.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. ...so aufwändig, aber wunderschön...
    und besonders mit den Alliumkugeln, das ist ein Knaller...gefällt mir sehr gut,

    frohe Pfingsttage,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nica,
    wow, wie schön! Solche Vasen aus Holzkugeln habe ich ja noch nie gesehen und auch mit den Blüten bzw. in verschiedenen Größen sieht es wirklich toll aus bei dir!
    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. wow, dieser Aufwand hat sich ja unglaublich gelohnt, sieht genial aus, irgendwie 'out of this world' LGKarin

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht echt klasse aus! Aber ich glaube beim Einspannen in den Schraubstock wäre ich schon wahnsinnig geworden...! Was für eine Engelsgeduld du haben musst! Naja, das Ergebnis hat sich auf alle Fälle glohnt.
    Ich habe mich übrigens von deinem Kommentar bei mir neulich (vor Wochen) bei dir umgesehen und ein Post über eine Familienfeier mit Verwandtschaft hat mir dermaßen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, dass ich mich auf die Suche nach einem Rezept für so eine leckere griechische Spinat-Blätterteig-Pastete gemacht habe. Ich wollte dir immer für diese Inspiration danken, aber konnte deinen Kommentar nicht mehr finden! Danke also für unser neues Lieblingsrezept!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht ja wirklich klasse aus. Da lohnt sich das Durchhalten beim Feilen!! das ganze kann ich mir auch super als Tischdeko bei einer Hochzeitsfeier oder ähnlichem vorstellen...aber vermutlich wird man dann verrückt!?
    Auf alle Fälle super Idee und super Fotos.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen