Sonntag, 8. März 2015

Mohngugelhupf, Bundt cake, Kouglof, Ciambella

Hallo ihr Lieben

Zu Kaffe gehört einfach so ein leckeres Stück Kuchen. Ich muss gestehen ich trinke sehr viel Kaffee! Aber nicht immer gibts einen Kuchen dazu. Gestern schon, denn gestern haben uns ganz liebe Freunde aus der Westschweiz besucht.




Ich muss gestehen, dass mein Französisch, seit ich es nicht mehr täglich brauche, stark nachgelassen hat. Und gestern habe ich es so richtig gemerkt. Es ist grauenhaft! Man sucht nach Worten, und die kommen einem in allen anderen Sprachen in den Sinn aber nicht auf französisch! 




Ich finde das immer so interessant mit den Sprachen. Die Menschen verstehen sich oft auch wenn sie nicht die gleiche Sprache sprechen. Ich hab mal eine Freundin nach Griechenland mitgenommen, sie sprach kein Wort Griechisch und auch kein Englisch und trotzdem konnte sie sich irgendwie mit allen verständigen! Das hat mir Eindruck gemacht. Und als ich sie gefragt habe, wie sie das anstellt, meinte sie nur: "Mit Händen und Füssen halt!"




Ich finde das mit "Händen und Füssen" aber doch recht anstrengend. Wir haben uns gestern auf französisch, deutsch, italienisch, englisch unterhalten. Italienisch hauptsächlich, weil mir einfach die Worte schneller auf italienisch eingefallen sind als auf französisch oder englisch. Das ist auch so eine Sache. Ich habe in meinem Leben noch nie Italienisch gelernt und trotzdem verstehe ich alles und spreche auch sehr gut Italienisch. Das zeigt mir wieder mal wie aufnahmefähig man als Kind ist, wenn die halbe Nachbarschaft italienisch spricht. Eine geschenkte Sprache!




Aber ich plappere hier wieder mal rum... eigentlich wollte ich euch hier nur das Rezept für den leckeren Mohngugelhupf hinterlassen. Den liebe ich nämlich!




Rezept für eine kleine Form

120g Mehl
1TL Backpulver
1 Ei
70g Zucker
70g Butter
60ml Milch
100g Mohnsamen
Schale von 1 unbehandelten Zitrone

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form mit Butter einfetten und bemehlen. Die Eier mit dem Zucker aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Die Butter zerlassen und zusammen mit der Milch dazu geben und weiter rühren. Nach und nach, das Mehl, Backpulver, Zitronenschale und den Mohn in die Eimasse geben. Gut verrühren. In die Backform füllen und für ca. 30 Minuten in den Ofen  stellen. Vor dem Stürzen etwas abkühlen lassen. 

Ich habe hier noch etwas Butter, Puderzucker und dunkle Schokolade geschmolzen und über den Gugelhupf gegossen. 




Ich wünsche euch einen ganz tollen Sonntag! Herzliche Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Ui der sieht aber lecker aus! Bei uns gab es heute Kuchen vom Kinderbasar und der war leider nur so mittel...gemein aber war leider so.
    Zum Stichwort Sprachen. ich hatte Französisch Leistungskurs und hés gab durchaus mal Zeiten in denen ich so gut französisch sprechen konnte und sogar auf französisch geträumt habe vor allem um die Zeit unseres Schüleraustausches. Nach dem Abi dann brauchte ich die Sprache quasi nicht mehr und nun....als hätte ich es nie gelernt! Das ist schon schade! Aber ich denke wenn man sich damit befassen würde wäre man um so schneller wieder drin.
    Aber ein" Mhhhhh" zu Tisch versteht glaub ich jeder! ;)
    Und danke für dein nettes Kommentar ich weiß garnicht was viel oder wenig erreichen beim Bloggen bedeutet oder obs da Zahlen als Anhaltspunkt gibt...Es ist wie du sagst: es kommt darauf an was man bewegen möchte. Und ich denke etwas Glück gehört auch dazu, wie bei allem eben.
    Liebe Grüße Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nathalie
    Ja ich bin dann anfangs immer so gehemmt, wenn ich eine Sprache lange nicht mehr spreche. Ich finde das dann einfach mühsam, weil ich nicht frei reden kann... :-)
    LG Nica

    AntwortenLöschen
  3. Dann bin ich aber froh, dass Du hier auf Deutsch schreibst ;) ! Dein Rezept liest sich wirklich köstlich und die Fotos von Deinem Kuchen sehen traumhaft aus!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Caro... uiuiui, in einer anderen Sprache schreiben als Deutsch, das käme gar nicht gut! :-)
      Liebe Grüsse Nica

      Löschen