Freitag, 24. Oktober 2014

Ein Umzug und Gewinner

Hallo Ihr Lieben

Erstmal wollte ich all die neuen Leser herzlich willkommen heissen und mich bei euch allen bedanken für die netten Kommentare, welche ihr zu meinem letzten Post hinterlassen habt. Ich hab mich riesig darüber gefreut! Habt ihr mich vor Freude schreien gehört?




Zur Zeit läuft das so bei uns, wenn ich nicht grad etwas koche, fotografiere oder versuche eine Lampe zu werkeln, wird kräftig eingepackt! Wir haben nämlich das Unmögliche geschafft... Eine schöne, grosse Wohnung gefunden mitten in der Stadt Zürich, die auch bezahlbar ist! 
Daher sitze ich jetzt hier, umgeben von Umzugskartons, und sehe noch so viele Sachen die herumliegen, dass ich gar nicht weiss wo weitermachen!
Spielsachen wegräumen würde ich jetzt am liebsten. Aber dann hätte ich hier zwei quängelnde Jungs, die mir, sobald alles im Karton verschwindet, es wieder rausnehmen... Nein, Spielsachen kommen ganz am Schluss in die Kartons. 




Na dann schreib ich mal diesen Beitrag :-) Mach ich viel lieber als zu Packen. Ursprünglich wollte ich ja den Blog für kurze Zeit lahmlegen, weil es einfach so viel zu tun gibt. Aber ich hab vorgestern ja noch ne Lampe gewerkelt und sonst noch Dinge gemacht... Übrigens, als mein Mann die Lampe gesehen hat, meinte er: "Hättest du nicht warten können und die Lampe erst dann kaufen, wenn wir umgezogen sind?!" ääähhhmm... nein!!! Erstens hab ich die selber gemacht, zweitens musste das jetzt sofort sein und drittens.... ääähmm... ja was eigentlich?... ist sie nicht cool geworden????" Eigentlich hat er ja recht, ich hätte warten können... aber ääähmm, nein hätte ich nicht... :-)




Ja meine lieben, das ist mein neues "Projekt". Umziehen! Wenn man lange in einer Wohnung wohnt, sammelt sich so einiges an. Und glaubt mir, ich hab schon so viel weggegeben, weggeschmissen, entsorgt, aber irgendwie nimmt das kein Ende hier mit einpacken.... ja ja das kommt davon, wenn man sich so hinreisen lässt und immer gleich alles ausprobieren muss, wie mitten im Umzug Lampen bauen....




Aber diese Kärtchen hier musste ich dann gestern doch noch kurz machen. Ja liebe Leser noch vor dem Umzug :-) Das muss so sein... :-) Könnte ja sein, dass gerade jetzt, mir jemand eine Karte aus dem Urlaub senden möchte und die dann nicht mehr ankommt... ignorieren wir mal die Tatsache, dass ich einen Nachsendeauftrag gemacht habe... Sie sind jetzt gemacht, und so muss ich mich danach nicht mehr drum kümmern :-) Wenn ich nämlich in der neuen Wohnung bin, gibts lauter andere Dinge die ich machen muss... evtl. noch mehr Lampen bauen, oder Dekorieren (darauf musste ich nämlich in letzter Zeit komplett verzichten, hab also etwas nachholbedarf), neue Möbel kaufen, evtl. neue Bilder malen.... :-)

Was den Blog angeht, so habe ich noch das eine oder andere Rezept für euch vorbereitet. Ja ich weiss, in letzter Zeit gabs hier viel gekochtes... aber wie gesagt, essen muss man ja trotzdem was. Evtl. noch ein DIY... Mal gucken ob ich das noch vor die Linse bringe. Das werde ich dann einfach so lässig hier terminieren und aufschalten in den kommenden Wochen. Lahmlegen möchte ich den Blog nämlich nicht, nur ein bisschen weniger als bisher :-)




So und nun kommen wir zu den Gewinnern der Kerzentassen :-) Gewonnen haben zwei Damen deren Blog ich immer gerne besuche und mich inspirieren lasse.

Kleefalter und ars pro toto


Ich gratuliere euch von Herzen und wünsche euch viel Spass mit den Kerzentassen. Jetzt wo die Tage kürzer werden, könnt ihr die hoffentlich gut gebrauchen :-) Bitte schickt mir eure Adresse an meine Email bastelnmalenkuchenbacken@gmail.com

Ich wünsche euch eine gute Zeit und bis Bald!

Liebe Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Oh, liebe Nica, ich freue mich doppelt: Hurra, ich habe gewonnen! Und hurra, Du hast eine erschwingliche, schöne, große Wohnung in Zürich gefunden! Wie hast Du denn das gemacht? Ich habe in den Neuziger Jahren mal für drei Monaten in Zürich gelebt und gearbeitet und finde die Stadt wunderschön. Aber sie war damals schon extrem teuer. Ich gratuliere jedenfalls herzlich und bin auch der Meinung, dass manche Projekte einfach nicht warten können, auch wenn der Zeitpunkt grad ungünstig ist.
    Herzliche Grüße + Mail folgt
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sonja
      So cool, du hast in Zürich gelebt :-) Ja das mit der Wohnung war nicht so einfach. Wir haben ganze 5 Jahre intensiv danach gesucht! Es ist einfach schlimm im momentan in Zürich. Ich hatte noch das Pech, dass ich genau in dem Quartier eine Wohnung suchte in welchem ich aufgewachsen und ca 25 Jahre gelebt habe, und dieses Quartier ist in den letzten Jahren leider zum "Inn" Quartier von Zürich geworden. Für mich aber ist dies nicht der Grund wieso ich dort wohnen möchte, sondern weil meine Eltern, Schwestern und Freunde dort leben. Das wird mir einiges erleichtern in Zukunft :-)
      Schönes Weekend wünsch ich dir.
      LG Nica

      Löschen
  2. Und noch eine neue Leserin hast Du. Ich bin gerade auf Entdeckungsreise und habe hier viel Inspirierendes gefunden.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr liebe Claudine :-) Herzlich willkommen!
      LG Nica

      Löschen
  3. Ich glaube Du hast 4 Arme! Ja, manchmal geht es eben nicht anders, da will das ein oder andere Projekt nicht warten.
    Viel Spaß beim Umzug!
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Cora :-) dir ein schönes weekend.
    LG Nica

    AntwortenLöschen
  5. meine glückwünsche zur neuen wohnung ;-) wie aufregend!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nica, ich gratuliere Dir ganz herzlich zur neuen Wohnung! Das klingt wundervoll und aufregend zugleich! Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung und der Gewinnerin.
    Die Karte ist dir echt toll gelungen! Alles Gute für den Umzug!

    AntwortenLöschen
  8. oh, schnell mal im umzugsfieber ein kärtchen basteln – wie charmant. das mag ich, wenn wer das leben so nimmt.

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute für den Umzug wünsche ich auch.. Ich bin gerade auch auf Wohnungssuche. Das ist alles gar nicht so einfach.. Aber immerhin habe ich schon ein gutes Umzugsunternehmen gefunden, welches mir hilft... Auch das ist in der Schweiz nicht sooo leicht. ich drücke alle Daumen und Zehen und was man so drückt :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nica, hoffe der Umzug hat gut geklappt, ist ja immer ein gewisses Abenteuer, auf das man sich begibt, wenn man dann sich dazu entschlossen hat. Neue Kueche kaufen, evtlt neuer Fussbodenbelag, neue liebe :-) Nachbarn und dann aber leider immer dieses Phänomen, dass dann Sachen verschwinden. Vielleicht aber auch manchmal ganz gut, sofern man diese Sachen nicht allzu sehr vermisst. Bin jetzt schon xmal umgezogen, das letzte Mal mit carbonie.ch von Zürich nach Konstanz (vor ein paar Wochen), war gut & preiswert. Naja, ein paar Sachen sind da aber auch verschutt gegangen.

    AntwortenLöschen