Sonntag, 23. März 2014

Party Time

Hallo zusammen

Ach mein Kleiner ist schon zwei!!! Wie schnell doch die Zeit vergeht! Wir haben gestern einen wunderschönen Geburtstag gefeiert. Und auch wenn mir am Freitag gar nichts gelingen wollte, hab ich doch noch was hinbekommen.
Es gibt ja so Tage an denen nichts geht. Kennt ihr das auch? Und Freitag war so einer. Da habe ich mit der Vorbereitung für die Geburtstagsparty begonnen. Kuchen backen stand natürlich als erstes auf der Liste. Und ich wollte doch eine Oreotorte backen. Beim zerteilen der Tortenböden brachen diese allerdings in 100 Stücke. Mir gelingt halt auch nicht immer alles... Also musste ich etwas improvisieren. Drum habe ich eine einfache Schokoladentorte gebacken und diese mit Mascarpone- Sahrecreme gefüllt. Die Oreotorte wurde zu Cakepops verarbeitet. 




Wie ihr sicher bemerkt habt, bin ich, was Jungspartys die kein Motto haben etwas festgefahren auf Sterne. Siehe auch HIER und HIER. Das liegt zum einen daran, dass meine Jungs und ich Sterne mögen und zum anderen, dass sich im Lauf der Zeit viele Dinge mit Sternmotiv angesammelt haben. Von der Tischdecke über die Servietten zu den Strohalmen etc. alles war zu genüge da und musste irgendwie verwertet werden. Und solange die Kids noch klein sind und sich noch keine Piraten, Indianer oder was es da sonst noch gibt -Partys wünschen, brauch ich mal mein Sternenzeug auf.




Natürlich gab es auch ein Geburtstagsbuffet, allerdings kam ich nicht gross dazu das ganze zu fotografieren. Zwei, drei Schnappschüsse habe ich aber doch noch hinbekommen. Und die Partydeko im Wohnzimmer steht heute noch. Die lass ich jetzt eine weile hängen. 




Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart.
Liebe Grüsse Nica


Kommentare:

  1. Ja diese Tage kenn ich, wo nichts gelingen will. Aber das kann man auf deinem so wunderhübschen Sternenbuffet gar nicht erkennen. Gefällt mir sehr gut. Auch die Häppchen sind herzallerliebst, mmhmmm da möchte man gerade reinbeissen.
    Einen schönen Tag und liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wunderschön aus!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen