Mittwoch, 26. März 2014

Superhelden

Hallo

Mich graust es schon jetzt vor Plastik Dinosauriern und diesen komischen, asiatischen Monstern oder was es da alles gibt für Jungs. Und früher oder später, werden diese Dinger auch in unser Jungszimmer landen. Da bin ich mir sicher...
Bevor ich Kinder hatte, hab ich mich immer gefragt, wieso viele Kinder so hässlich gekleidet rumlaufen. Wo es doch soooo schöne Sachen gibt. Und schlimm fand ich es immer, dass die Eltern das zulassen. Heute weiss ich, dass die Kids so ihren eigenen Geschmack haben was Spielzeug und Klamotten angeht. Und obwohl ich vieles, was meine Söhne tragen oder damit spielen möchten, schrecklich finde, kauf ich es trotzdem. Klar, man könnte konsequent einfach keine solchen Klamotten oder Spielzeug kaufen. Aber ich denke, sie sollen auch Dinge bekommen welche sie schön finden. Ich war als Kind auch enttäuscht, dass ich nicht den kitschigen, rosa Puppenwagen bekommen habe, sondern den grün/braunen. Heute hätte ich mir natürlich auch den grün/braunen gekauft, aber als Kind war der rosa einfach viel viel schöner. Heute würde ich auch nicht als Prinzessinfeemarienkäfer in die Migros einkaufen gehen, aber als Kind fand ich das super. Und so soll es auch sein. Wenn meine Söhne im Sommer in Badehosen und Gummistiefeln gekleidet in die Badi wollen, dann lass ich sie.

Ich trickse natürlich schon auch ab und zu, um ihnen Spielzeug oder Klamotten anzudrehen, die ich cool finde. (Man muss ja schliesslich auch mitspielen). Aber ich denke das macht jeder. Man möchte halt auch irgendwie das weitergeben, was man selbst kennt und liebt. Zum Beispiel finde ich Lego cooler als Playmobil. Also habe ich für meinen grossen einen Satz Bauklötze gekauft und wir bauen schon fleissig... Ja ja, und so sehe ich unser Kinderzimmer schon voll mit Dinosaurier, Monstertrucks, hässlichen Autos mit Spoiler, komische Figuren, eine hässlicher als die andere etc. Alles Dinge die ich nicht mag. Was ich aber extrem cool finde, sind die Superhelden! Ich habe sie schon als Kind geliebt. Spiderman war mein Liebling und Superman war sowieso einfach der Hammer mit seinen blauen Augen und die Locke im Gesicht (Fast wie Elvis und der ist ja auch cool).

Ich hatte noch einige Kegel übrig. Daraus habe ich mir jetzt eine Superheldenarmee gemacht. Mal gucken ob die Jungs die auch so cool finden wie ich... Wenn nicht, gibts da viele Erwachsene die sie mir gerne abnehmen.







Ich erzähl euch dann, wie sie angekommen sind. Liebe Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. So, beim zweiten mal klappt's vielleicht;-)
    Die Figuren sehen ganz toll aus! Man sieht wieviel Arbeit darin steckt!
    Mit den Kindern geht es mir ähnlich, wie dir!;-) ich denke, dass du das sehr gut machst, mit dem tollen Spielzeug, das du designst!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen