Freitag, 18. September 2015

Olivenzweige und Betonvasen

Salü

Heute gibts Olivenzweige zum Blumenfreitag.




Wäre ja zu schade gewesen, wenn ich meinem kleinen Olivenbaum hier nur für den letzten Post einige Zweige abgeschnitten hätte.




Also nutze ich gleich die Gelegenheit um euch heute meine Olivenzweige in den marmorierten Betonbehältern zu präsentieren welche ich in letzter Zeit gemacht habe. Wie man die marmoriert habe ich euch HIER gezeigt. Eine wirkliche Verwendung für die Betonbehälter habe ich noch nicht. Sie dienen mir heute als Vasen. Wobei ich mir die auch gut auf meinem Bürotisch als Stiftbehälter vorstellen kann. Von mir aus können sie auch einfach nur so da stehen. Mir gefallen sie auch so leer ganz gut.




Und da bei Kebo diesen Monat nach unserer kreativen Seite gefragt wurde, verlinke ich diesen Post auch gleich zu ihr.




Obwohl ich eigentlich hier nicht von Kreativität sprechen kann. Denn die Idee, Beton zu marmorieren entstamm nicht von mir. Ich hab das einfach irgendwo gesehen und nachgemacht. Und ihr wisst ja, wie ich das so habe mit der Kreativität... Ich unterscheide da ganz stickt nach Kreativität und handwerklichem Geschick... Die Betonbehälter ordne ich daher ganz klar in die Rubrik handwerkliches Geschick ein ;-) Und so gesehen dürfte ich das hier gar nicht verlinken. Aber da ist dieser blöde Zeitfaktor, der es nicht zugelassen hat, dass ich etwas eigenes kreiere um euch meine kreative Seite vorzustellen. Also mussten heute die Betonvasen dafür herhalten. Aber ich kann schon kreativ sein :-)




Da gibt es ganz viele andere Post, wie z.B. die Schminke, das Badekonfetti, die Kugelvasen oder das Puppentheater und und und... (da gibt es noch so viele, aber ich hab mir jetzt nicht die Zeit genommen 320 Posts durchzugehen)  bei welchen ich behaupten kann, dass die Idee ohne irgendwo rein zu gucken, zu 100% in meinem Kopf entstanden ist. Ungeachtet dessen, ob irgend jemand auf dieser Welt auch schon auf die Idee gekommen ist. Denn damit muss man immer rechnen. :-)




Ja ja ich weiss, ich gehe jetzt wieder mal pingelig mit diesem Thema um. Aber das ist halt der Anspruch den ich an mich selbst stelle wenn es um meine eigene Kreativität geht. Und obwohl ich hier viel reinstelle, was eher in die Rubrik handwerkliches Geschick fällt, so kann ich dennoch behaupten, dass ich doch ab und zu auch wirklich kreativ bin. :-) Zudem denke ich, dass das handwerkliche Geschick in der heutigen Zeit, wo man überall Anleitungen und Sets zum selber machen, findet, immer viel wichtiger wird. 




Ich wünsche euch einen guten Start in den Freitag. 

Herzliche Grüsse 
Nica



Kommentare:

  1. Liebe Nica,
    ich kenne Deinen Blog ja nun schon länger und finde Dich sehr kreativ! Und Deine pigmentierten Betongefäße haben es mir angetan, die sind so schön, die gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich muss wieder mal in den Baumarkt :-)
    Danke fürs mit dabei sein, schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nica,
    Du bist sowohl handwerklich geschickt als auch kreativ, davon kann sich jeder überzeugen, wenn er ein bißchen in Deinem Blog stöbert.
    Ich muß zugegeben, dass ich erst allmählich auf den Geschmack von Betongefäßen gekommen bin, Deine marmorierten Gefäße schreien förmlich: "Nachmachen!!",
    Dir eine gute Zeit
    Judika

    AntwortenLöschen
  3. Wie die Olivenzweige machen sich richtig gut in deinen betonvasen! Die Vasen selbst sind natürlich auch der absolute Hammer! Ich liebe die Kombi von Beton und Pflanzen, egal ob du sie erfunden hast oder nicht ;-) es sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. hi liebe nica,
    beton marmorieren? hab ich noch nie gesehen, aber das sieht so toll aus, dass ich das auch gern ausprobieren möcht.
    hast du nen tipp, wo man die schwarzen pigmente kaufen kann? danke für´s zeigen! :-)

    ein schönes wochenende wünsch ich dir,
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rebecca
      Pigmente findest du in jedem Laden für Künstlerbedarf. Ich hab aber auch schon im Bastelladen oder sogar im Baumarkt in der Bastelabteilung welche gesehen. Zumindest hier in der Schweiz. Aber ich denke wenn du einen Laden für Künstlerbedarf in der nähe hast, dann würde ich direkt dort schauen.
      Liebe Grüsse Nica

      Löschen
  5. Hallo Nica,
    deine Betonbecher gefallen mir richtig gut und das Olivenlaub passt wunderbar dazu!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nica,
    natürlich ist du kreativ und geschickt noch dazu! Wunderschön sind diese Betonbehälter geworden! Sie passen perfekt zum Olivenzweig und erinnern mich an moderne Architetur und gleichzeitig auch ein bisschen an die Antike.
    Biebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. deine Betonvasen habe ich schon bewundert und ich muss doch wirklich endlich auch mal mit diesem Material spielen, Und die Farbe der Olivenzweige passt perfekt zu diesem herrlichen Grauton
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da sind sie noch einmal, wie gut die Olivenzweige darin aussehen. Du hast mal wieder handwerkliches Geschick gezeigt ;) ! Die Kreativität lässt bei mir auch gerade zu wünschen übrig, ich lege auch gerade nur Hand an, schleifen, spachteln, schleifen, ...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. marmorierter beton? nie gesehen. sieht echt klasse aus. und die olivenzweige bilden die perfekte symbiose.
    liebe grüße aus italien
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein schönes Arrangement mit den Betonformen! Gefällt mir gut!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die sehen klasse aus mit den Olivenzweigen! Das ist eine super Kombination! Die Blätter und der Beton harmonieren so schön!!!!! Aber sei doch nicht so streng zu dir: Deine Ideen, deine Kreativität, dein handwerkliches Geschick und Können sind einfach fantastisch! Du kannst doch nicht die Welt neu erfinden. Sei bitte nicht so streng zu dir! Du bist großartig!!!!!! Ganz liebe Grüße zu dir und hab ein schönes Wochenende... Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte :-) Ich bin nicht streng. Tatsächlich finde ich das was ich mache ganz toll, sonst würde ich es hier nicht zeigen :-) Für mich ist es nur wichtig das eine vom anderen zu unterscheiden.
      Lg

      Löschen
  12. Ich würde die hübschen Becher als Vasen weiter verwenden, gefüllt mit schönen Kräutern wie Rosmarin, Salbei, Thymian oder hier den Olivenzweigen. Diese grau überhäuften Pflanzen passen besonders gut dazu. Außerdem hast du dann noch gleich einen tollen Raumduft kreiert!
    Ich liebe ja diese mediterranen Pflanzen, die sich so silbrig geben.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen