Freitag, 21. August 2015

Blumen, Kaffee und Zuckerschiffe

Hallo ihr Lieben

Die Ferien sind seit einer Woche vorbei. Viel Neues kam in dieser Woche auf uns zu. Der Alltag hat uns wieder und langes Ausschlafen liegt nicht mehr drin. Das plagt mich zur Zeit so sehr! Zudem kommt die Umstellung von nicht schulpflichtigen Kids auf schulpflichtige Kids. Ich hasse ja nichts mehr am Morgen als Stress oder Leute die reden möchten! Und nach einer Woche bin ich so müde, dass ich im Stehen einschlafen könnte! Schlimm, schlimm...

Weil Kaffee am Morgen unbedingt dazu gehört und ohne, gar nichts geht bei mir. Heute mal zum Blumenfreitag ein paar Fotos vom Kaffee mit Zuckerschiffen, weil ich die so süss finde. Dazu noch Blumen...




Na ja Blumen.... hmmm wisst ihr was das für welche sind? Ich hab nämlich null Ahnung. Die hab ich hier vor der Haustüre gefunden und mir gleich einen Zweig davon abgeschnitten. Viel ist bei uns vor der Haustüre nicht mehr zu finden, denn alles wurde zerstört durch die Bauarbeiten an unserer Fassade, welche immer noch andauern und uns wissen lassen, dass wenn sie endlich fertig sind, der Winter anbricht! Ich könnte heulen! Wisst ihr wie das ist, wenn man in Urlaub fährt und denkt: "Wie cool, wenn ich wieder zurück bin ist alles fertig und ich kann endlich meinen Gartensitzplatz neu gestalten!" und dann kommt man zurück und gar nichts wurde gemacht! 




Ach, ich mag Zeitverzögerungen dieser Art so gar nicht. Ich bin ein ungeduldiger Mensch wenn es um so Sachen geht. Und eigentlich waren nur zwei Monate vorgesehen. Jetzt sind es schon fünf! 
Na ja, ich hoffe doch, dass es nicht mehr ganz so lange dauert und wir unseren Gartensitzplatz doch noch ein wenig geniessen können. Ich hab nämlich so einiges gefertigt was ich endlich gerne draußen aufstellen möchte.... Aber da müsst ihr euch jetzt ein wenig gedulden. 




Kommen wir zu was anderem. Und wieso ich euch heute meinen Kaffee zeige. Die liebe Kebo hat uns diesen Monat nach unseren Frühstücksgwohnheiten gefragt... Meins besteht aus Kaffee und einem Lungenbrot.... Ja ja, ich weiss, ganz schlimm! Ich rauche morgens noch bevor ich was esse. Aber essen geht bei mir morgens gar nicht. Und während sich die Kids mit Butterbrot und Kornflackes den Bauch voll schlangen, sitze ich da und schlürfe an meinem Kaffee. Den zweiten wohlgemerkt, denn den ersten nehme ich ganz für mich alleine ein. Draussen auf dem Gartensitzplatz bei jedem Wetter unter allen Umständen. Auch wenn ich im Türrahmen stehen muss und von Bauarbeitern beobachtet werde.




Na dann, kann der letzte Wochentag ja jetzt beginnen! Ich freu mich so sehr aufs Wochenende! Ausschlafen bis 7.30 Uhr! Yeeee!!!!

Herzliche Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Liebe Nica, das sind ja wunderschöne Fotos, die du da zeigst!
    Ich liebe auch Kaffe am morgen und ausschlafen, auch wenn das im Alltag mit dem Ausschlafen nicht immer geht ;-) Ich wünsch dir trotzdem eine gute Zeit und genug Erholung zwischendurch und dass du deinen Sitzplatz noch etwas geniessen kannst! Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,
    Ich mag deinen Blog sehr :-)
    Und das mit der Müdigkeit kann ich grad so gut verstehen, mein Großer geht auch seit einer Woche in die Schule. Ich hoffe, das wir uns bald ans frühe aufstehen gewöhnen, wir und ihr. Alles Gute
    Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Entschuldigung, ich wollte Nica schreiben!!! Sorry

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nica,

    schöne Fotos und tolle Kominationen in zartem Weiß, Grau und Gelb. Ich wünsche dir, dass dein "Schul-Stress" bald nachlässt und dass die Bauarbeiten schnell abgeschlossen sind!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos, wunderbar in Szene gesetzte Blümchen !!! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nica, tolle Fotos! Hoffentlich konntest du dieses Wochenende etwas Schlaf nachholen?! Wünsche dir, dass eure Baustelle bald abgeschlossen ist und du endlich dein Plätzchen zum Genießen herrichten kannst.
    Ich genieße jetzt meinen Kaffee, alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nica , das sind die Knospen der Herbstanemone, deine Fotos gefallen mir sehr !!!
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herbstanemonen! Ich wusste gar nicht das es sowas gibt. Bei dir lern ich immer so viel liebe Helga :-)
      LG Nica

      Löschen
  8. Liebe Nica,
    deine Blumen sehen toll aus. Allerdings kann ich Dir auch nicht sagen, was dies für eine Sorte ist...
    Und die kleinen Zuckerschiffchen mag ich immer wieder gerne. Hier haben wir damit schon mehrfach kleine Geschenke gebastelt, weil die so niedlich sind!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne fotos und süüüüß die zuckerschiffchen!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Die Fotos sind super schön geworden meine süße Nica! Mit dem Kaffee fühl ich mich gleich ganz wohl als ob man bei einem gemütlichen Mädelstreff sitzt :) Ich hoffe gaz arg das du ein bisschen Schlaf und Erholung nachholen konntest! Man darf seinen eigenen Körper nie ganz vergessen sonst erinnert er einen immer dran das man auch mal wieder an sich denkt :) Ich drück dich ganz lieb! Duni ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nica,
    ehrlich gesagt, ich freu mich so langsam wieder darauf, dass nach über zwei Monaten Sommerferien meine Minis bald wieder in die Schule gehen, dann nimmt alles wieder seinen gewohnten Lauf und ich habe auch wieder etwas mehr Zeit zum Bloggen ;-)
    Wie schön Deine Blumen heute sind, ganz zart und viel weiß, super!
    Wirst sehen, bald stellt sich ein Rhythmus ein und dann klappt das immer besser mit dem Schulkind.
    Ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen