Freitag, 26. Dezember 2014

Weihnachts- Nachwehen und ein Christkind ist auf die Welt gekommen!

Hallo meine Lieben

Hach wo soll ich anfangen.... Der Titel sagt eigentlich schon alles... Wir konnten einen tollen Heiligabend mit der ganzen Familie feiern. Und dann am Weihnachtstag bin ich wieder Tante geworden! Und durfte miterleben, wie meine Nichte auf die Welt kommt! Hach war das schön! Um 1 Uhr Morgens haben die Wehen eingesetzt und um 17 Uhr war sie dann da. :-) Ich bin ja eigentlich nicht so ein Neugeborenen Fan, ich finde die Kleinen sehen immer so total verrunzelt aus wenn sie grad auf die Welt kommen, aber meine Nichte ist zuckersüss!




Ich habe natürlich schon im Voraus ein kleines Geschenk gewerkelt. Entstanden ist unter anderem ein Body. Auch bei der Geburt von meinen Söhnen hatte ich einen Body beschriftet und ihn in den Koffer gepackt, den ich ins Spital mitgenommen habe. Die Hebammen waren begeistert und fanden
es witzig.




Nebst dem Body habe ich gestern noch einen Topf mit Namen und Geburtsdatum meiner Nichte beschriftet. Nächste Woche gehts dann in eine Baumschule, und dort werde ich einen kleinen Baum für sie aussuchen. Wenn möglich eine Birke, denn Birken stehen für einen Neubeginn. Der Baum bietet Kraft und Schutz. Deshalb entspricht es alter Tradition, Wiegen aus Birkenholz herzustellen, so dass die Kleinen beschützt werden.  Ich finde die Idee einen Baum zu schenken sehr schön. Mein Vater hat damals als ich auf die Welt kam eine Zypresse gepflanzt und diese steht noch heute. Sie ist riesig geworden! Wir haben sie vor Jahren der gr. orth. Kirche in Zürich gespendet, weil sie einfach keinen Platz mehr auf dem Balkon meiner Eltern hatte. Und dort steht sie jetzt :-)




So meine Lieben, ich wünsche euch noch weitere wunderschöne Festtage! Geniesst die Zeit mit euren Liebsten :-)

Bei uns geht es hoffentlich ruhiger zu und her die nächsten Tage :-)

Liebe Grüsse Nica






Kommentare:

  1. Liebe Nica, deine (Geschenk-)Ideen finde ich immer wieder wunderbar, seien es die Cuisenaire Stäbe im XL Format, leckere Plätzchen oder eben die hier gezeigten und genannten Geschenke für deine Nichte. Die Bedeutung der Birke kannte ich gar nicht. Da hast du ja ein sehr ereignisreiches Weihnachtsfest hinter dir. Ich wünsche dir ein paar ruhigere Tage, wie du sie dir selbst wünscht und einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos und eine tolle Idee mit dem Body und dem Topf. Gratulation zur Tante!
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch und nur das Beste fürs 2015!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch. So ein kleines Wunder ist immer wieder faszinierend anzuschauen. Ich finde aber auch, dass Neugeborene oft so verdrückt und verrunzelt aussehen hihi

    Die Idee mit dem Baum finde ich sehr schön.

    AntwortenLöschen