Donnerstag, 11. September 2014

Zucchinisuppe mit Mandeln

Hallo ihr Lieben

Heute gibts wieder ein leckeres Süppchen :-)  Ich mag Zucchinis sehr. Ob gefüllt oder auch roh als Salat, ich finde man kann mit ihnen so viel leckeres machen.





Ich habe hier die runden Zucchinis verwendet, die es jetzt fast überall zu kaufen gibt. Und sie grad als Teller für die Suppe genommen.  





Rezept:

3-4 runde grosse Zucchinis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
6dl Gemüsebrühe
1dl trockenen Weisswein
2dl Rahm
Salz / Pfeffer
Mandeln geröstet
evtl. gebratenen Speck zum garnieren

Die Zucchinis aushöhlen bis ca. 5mm zum Rand. Das Zucchinifleisch, Knoblauch und die Zwiebel kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Öl andünsten. Mit dem Weisswein ablöschen. Danach Gemüsebrühe dazu geben und ca. 15 Minuten weich kochen. Rahm dazu geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Zucchinischale füllen die gerösteten Mandeln drüber streuen und mit dem Gebratenen Speck garnieren.




Ich wünsche euch ein gutes Gelingen. Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Mhhhmmm, Zucchinisuppe mit Mandeln, eine Suppe mit Biss - so gefällt mir das!
    Ganz liebe Grüße für Dich
    Cora

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie köstlich! Grade bei dem Wetter. Eine schöne heiße Suppe mit Erinnerung an den Sommer.
    Liebe Grüße zu Dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wunderbar, Suppen mag ich eh, die sind meist auch so schnell gemacht :-)
    Ich werde beim nächsten Einkauf mal Ausschau nach runden Zucchini halten. Hier habe ich sie bislang noch nie entdeckt. Das ist bestimmt ein riesen
    Spaß für Kinder, die Suppe aus dem Gemüse zu löffeln!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen