Samstag, 6. September 2014

Brownie- Orangentorte

Salü ihr Lieben

Es ist wieder Zeit für etwas süsses. Heute habe ich eine leckere Brownie-Orangentorte gebacken. Einen Anlass dazu gab es nicht wirklich. Ich hatte einfach Lust was zu backen und Torte kommt immer gut :-)




Rezept:

230g Butter
200g Zartbitterschokolade
250g Zucker
4 grosse Eier
250g Mehl
40g Kakaopulver
1TL Backpulver

Buttercree: 
4grosse Eiweiss
200g Zucker
250g zimmerwarme Butter
1 Orange (den Abrieb davon)
orange Pastenfarbe

100g Zartbitterschokolade
50g Butter

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Zwei Backformen einfetten une bemehlen. Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen. Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Schokoladenmasse in die Eiermasse geben und gut verrühren. Die Mehlmischung dazu sieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In die zwei Formen verteilen und für ca. 40 Minuten backen. 

Eiweiss und Zucker in einer Schüssel über dem Wasserbad rühren bis der Zucker geschmolzen ist, danach vom Wasserbad nehmen und zu einem lockeren Eischnee weiterrühren. Nach und nach die Butter einarbeiten den Abrieb der Orange und die Pastenfarbe dazu geben und weiter rühren. 

Dei abgekühlten Tortenböden horizontal halbieren und je mit einer Schicht Buttercreme bestreichen. Die Torte rundum mit einer dünnen Schicht Buttercreme einstreichen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Gleichmässig eine weitere Schicht Buttercreme um die Torte streichen und wieder in den Kühlschrank stellen. 

In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade und die Butter schmelzen. Die Schokoladenglasur über die Torte giessen. Schnell arbeiten bevor die Glasur fest wird. 





Ich wünsche euch ein tolles Weekend!
Liebe Grüsse Nica


Kommentare:

  1. Hallo Nica!
    Oooh, DAS sieht ja sehr lecker aus! Und wunderschön in Szene gesetzt mit den traumhaft schönen Rosen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Grüessli Marlene

    AntwortenLöschen
  2. omg, so ein sündigsinnlichsüßer tortentraum!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Schoko geht immer, da braucht es keinen Anlass, oder? Sieht superlecker aus Deine Torte!!! Ich kriege Hunger und hab gar nichts Süßes in Haus...
    Schönes Wochenende liebe Nica,
    Kebo

    AntwortenLöschen