Sonntag, 29. Juni 2014

Tiropsomo / griechisches Käsebrot

Hallo zusammen

Ich liebe Brot in allen Formen! Heute habe ich ein griechisches Käsebrot für euch. Ich habe dieses Brot das erste mal vor Jahren am Strand von Nafpaktos in Griechenland gegessen. Zusammen mit einem Gläschen Ouzo. Ja ja, Ouzo trinkt man am Strand oder in der Ouzeri. Niemals aber in einer Bar! Ich liebe dieses Brot und zusammen mit einem Salat wird es zu einer vollständigen Mahlzeit. Genau das richtige also für einen warmen Sommertag!






Rezept

500g Mehl
1 Tasse Wasser
1EL Zucker
1TL Salz
1 Pack Trockenhefe
4-5EL Olivenöl
200g Fetakäse
100g Kasseri Käse (alternativ kann auch Gouda genommen werden)
Oregano





Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in eine Schüssel geben und durchmischen. Wasser und Öl dazu geben und zu einem klebrigen Teig kneten. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort auf ca. das doppelte aufgehen lassen. In der Zwischenzeit ein Blech mit Olivenöl bestreichen. Den Käse zerbröseln und 2/3 davon in den aufgegangenen Teig kneten. Den Teig auf das Blech legen und flachdrücken. Dann mit dem restlichen Käse und Oregano bestreuen. In den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und für 30-40 Minuten backen. 





Das Tiropsomo schmeckt am besten wenn es noch warm ist. Und passt hervorragend zu Ouzo...




Ich wünsche euch einen wunderschönen Restsonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüsse Nica

Kommentare:

  1. Toll! Danke für das Rezept. Genau richtig um sich nach Griechenland zu träumen und es schaut sooo köstlich aus.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nie in Griechenland, aber das Brot sieht total lecker aus - mjam!

    AntwortenLöschen